„A world where many fit in.“

Keine Veranstaltung gefunden!

Wir

Wir sind eine Gruppe von 25 Menschen, bestehend aus den verschiedensten Akteur*Innen, Künstler*Innen und Aktivist*Innen aus dem Leipziger Raum, die zusammengekommen sind, um eine gemeinsame Vision umzusetzen. Unser Ziel ist es einen Platz für kulturellen Austausch zu schaffen, in dem es keine Grenzen und keine mentale Barrieren gibt. Wir möchten zuhören, lernen und aktiv werden. Wir möchten den Menschen eine Alternative zu ihrem gewohnten Umfeld bieten. Wir möchten eine Zukunft schaffen in der jeder und jede Platz findet.

Die Idee

Am 26. September wollen wir ein Kunstfestival im Leipziger Lene-Voigt Park erschaffen, in dem verschiedenste Menschen durch den gemeinsamen Ausdruck (durch Kunst) in einer gemeinsamen Utopie zusammenfinden.

Unser Ziel ist es nicht nur die Aufmerksamkeit auf drängende gesellschaftskritische Themen zu lenken und das Soziale Interagieren zu verbessern. Wir hoffen vielmehr, dass wir dazu beitragen können, die Denkweise der Menschen in unserer Umgebung zu ändern – insbesondere in Bezug auf zwischenmenschliche Beziehungen.

Mehr